Magnethan

magnethane

In unserem Zeitalter der Lebensmittelüberwachung müssen Lebensmittelhersteller immer strengere Vorschriften erfüllen. Fremdstoffe – „Überraschungen“ – aus unseren Lebensmitteln und Lebensmittelzutaten herauszuhalten, ist eines der ehrgeizigsten Ziele der Branche.

Siebe und Siebvorrichtungen haben an Ein- und Auslässen flexible Manschetten. Zur Reinigung der Siebmaschen von Partikeln ähnlicher Größe werden Siebreinigungsvorrichtungen wie z.B. Bälle verwendet. Der Durchfluss des zu verarbeitenden Materials verursacht bei Verbindungsmanschetten und Siebreinigungsmitteln stets Abrieb. Durch den Aufprall gegen Sieb und Fangvorrichtung bekommen die Reinigungsbälle Macken und Risse.


Wo landen diese Partikel und Teilchen letztendlich?

Machen Sie sich vertraut mit MAGNETHAN, einer eigenentwickelten Mischung, die in USDA bzw. FDA-konformen thermoplastischen Kunstharzen oder als thermoplastische Gummizusammensetzung erhältlich ist. Sowohl in der einen als auch in der anderen Form bietet MAGNETHAN ausgeprägte magnetische Empfindlichkeit und exzellente Metalldetektierfähigkeit. Kunststoff- und Gummiteile aus MAGNETHAN können wie Metall detektiert und aufgefangen werden.

Hier gehts es zum Magnethane katalog